FAQ von

Schließen

FAQ :

Fragen und Antworten rund um das Thema: Holzfenster, Holz/Alu-Fenster, Aluminiumfenster, Kunststofffenster, Alu-Haustüren, Holz-Haustüren, Kunststoff-Haustüren, Holz/Alu Haustüren und Rollläden

In welchem Bereich des Fensterbaus ist die Firma Achenbach spezialisiert?

Als Hersteller unserer Fenster und Haustüren aus Holz haben wir Fensterbauer uns auf die Sanierung, Modernisierung und Ausbesserung von Bestandsimmobilien spezialisiert. Durch unsere langjährige Erfahrung und die eigene Produktion können wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr nächstes Projekt bieten. Persönliche Betreuung und individuelle Problemlösung sind uns ein großes Anliegen. Deshalb sind wir einer der führenden Fensterhersteller in der Region Nürnberg.

Welche Vorteile haben Kunststofffenster?

Da Kunststofffenster keine zusätzliche Behandlung brauchen, sind sie im Unterhalt und in der Pflege einfach zu handhaben. Zudem sind Kunststofffenster zu 100% recycelbar und damit sehr umweltfreundlich. Das große Plus liegt in der guten Wärmedämmung. Die Energiesparverordnung wird problemlos eingehalten und Sie können Heizungskosten sparen. Kunststoff im Fensterbau ist also doppelt umweltfreundlich!

Was sind die Vorteile von Aluminiumfenster?

Aluminiumfenster werden vom Fensterbauer gerne verwendet, denn sie sind besonders witterungsresistent, leicht und stabil. Zudem stehen Alufenster den Kunststofffenstern in punkto Umweltfreundlichkeit in nichts nach, auch sie sind zu 100% recycelbar.

Was sind die Schwächen des Alufenster?

Um dieselbe Wärmedämmung wie bei Kunststofffenster zu erreichen, muss man beim Fensterbau mit Aluminium etwas tiefer in die Tasche greifen, das Aluminiumfenster erreicht nicht ganz die selbe Wärmedämmung wie der Fensterbau mit Kunststoff. Dennoch kann sich der Einbau von Alu im Fenster lohnen, kontaktieren Sie Ihren Fensterbauer.

Das Alufenster überzeugt mich, aber ich finde Alu optisch nicht schön. Was kann ich tun?

Sie wollen die Vorteile von Alu im Fenster, aber eine etwas andere Optik? Im Fensterbau besteht die Möglichkeit, Holz und Aluminium zu kombinieren. Das Holz Aluminium Fenster ist eine sehr beliebte und von unserer Firma auch hergestellte Variante. Dabei wird das Holz in einem Aluminiumrahmen gehalten und bleibt dadurch in Form. So kann man die Vorteile des Aluminiums mit der ansprechend Optik des Holzes zusammenführen. Außerdem sind Holzalufenster in der Lebensdauer unschlagbar. Wir sind auf den kombinierten Fensterbau spezialisiert und beraten Sie gerne beim Einbau eines Holzalufenster.

Wann ist ein reines Holzfenster zu empfehlen?

Holz ist ein von der Natur geschaffener, sehr guter Werkstoff der im Fensterbau oft verwendet wird. Holz hat seinen ganz eigenen Charme. Holzfenster brauchen etwas mehr Pflege als jene aus Kunststoff, jedoch kann sich der Einbau trotzdem lohnen, denn die Lebensdauer von Holzfenster ist in der Regel etwas länger. Die angenehme Optik von Holz wird durch Alu im Fenster trotz allem nicht erreicht. Außerdem könnte es sein, dass Sie aus Gründen des Denkmalschutzes kein Alu- oder Holzalufenster einbauen dürfen.

Kann ich auch eine Haustüre aus Holz einbauen lassen?

Holzhaustüren zählen zu den absoluten Klassikern im Haustürbereich. Außerdem ist die Haustür aus Holz in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Schauen Sie sicher gerne unser Sortiment an, wir bieten Ihnen als Fensterbauer auch Lösungen für die ideale Haustür.

Variiert der Einbruchschutz je nach Baustoff?

Wir sind ein Fensterhersteller mit höchstem Qualitätsanspruch und es ist uns wichtig, Ihnen den optimalen Schutz zu garantieren. Wir bieten Ihnen als Hersteller Einbruchschutz sowohl bei Alu, Holz wie auch Kunststofffenstern.

Ist die Firma Achenbach ausschließlich Hersteller von Fenstern und oder Haustüren?

Wir produzieren alle unsere Fenster und Haustüren selber. Uns ist eine hohe Qualität wichtig, diese garantieren wir, indem wir selber unsere Produkte herstellen. Wir arbeiten dabei mit dem von Ihnen gewünschten Baustoff, sei es Kunststoff, Holz, Alu oder eine Kombination daraus. Als Fensterhersteller haben wir deshalb eine eigene Produktion.

In welchen Regionen ist der Fensterbauer und Haustür-Hersteller tätig?

Unser Haupteinsatzgebiet beinhaltet die nördliche Oberpfalz, das südliche Thüringen, das südliche Sachsen bis Dresden sowie Oberfranken und Mittelfranken. Wir sind schwerpunktmäßig in folgenden Großräumen tätig:

  • Würzburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Nürnberg
  • Coburg
  • Schweinfurt
  • Kulmbach

  • Regensburg
  • Cham
  • Weiden
  • Schwandorf
  • Amberg
  • Neumarkt
  • Grafenwöhr
  • Marktredwitz
  • Bayreuth
  • Hof

  • Zwickau
  • Plauen
  • Aue
  • Weimar
  • Chemnitz
  • Jena
  • Gera
  • Erfurt
  • Leipzig
  • Naumburg
  • Dresden
  • Halle